Reisen

Kreuzfahrt auf der Glace, Frankreich (Wanderweg)

Pin
Send
Share
Send
Send


Nach dem Versuch, weiterzukommen Mont Blanc und sagen Sie uns, heute ist kein guter Tag, wir beschlossen, zu gehen Glace Sea, ein spektakulärer Gletscher am Nordhang dieses imposanten Berges in den französischen Alpen. Dieser Gletscher, der größte in Frankreich, ist nicht weniger als 200 m tief und 7 km lang. Aus Neugier ist es ein Gletscher, der bewegt sich mehr als normalEin Zentimeter pro Stunde und ungefähr 120 Meter pro Jahr. In diesem Gletscher ist es sehr verbreitet, viele zu springen oder zu meiden seracsgroße fragmentierte Eisblöcke. Es ist ein Spektakel sowohl für diejenigen, die es überqueren, als auch für diejenigen, die einen guten Kaffee in einem der Restaurants mit der besten Aussicht in ganz Frankreich trinken.


Glace Sea

Fahrt zum Glace Meer

Abgesehen vom Meer von Glace werden wir vor zwei Tagen eine kurze Geschichte unserer Episode im Mont Blanc erzählen.

Manchmal begleitet ihn das Glück eines Bergsteigers nicht, aber es ist auch das Glück, das ihn auf Trab hältBerge besteigen. Das ist uns in den Alpen passiert, speziell in derMont Blanc. Die Wettervorhersage war regelmäßig und die Wahrheit, vor dem Aufstieg wurden wir bereits darauf hingewiesen, dass der Gipfel sehr kompliziert war. Im Bahnhof selbst sagten sie uns, dass sie alle Anstiege abgesagt hatten, aber hey, indem wir versuchten und zum ersten Tierheim gingen, haben wir nichts verloren, dachten wir. Und die Wahrheit, wir sind angekommen. Unsere Absicht war es, in einem Zelt zu schlafen, das nachts mehrere Grad unter Null lagUnterschlupf Es war angeblich voll. Als wir in der Schutzhütte ankamen, fanden wir die angenehme Überraschung, dass mehr als 90% der Reservierungen storniert worden waren, so dass warmer Schlaf die Option war, aber wenn diese Dinge passieren, wenn der Fluss klingt, führt etwas. Nach dem Abendessen imUnterschlupf Wir fragten den Besitzer nach der Wettervorhersage, da die Situation seltsam war und alle, die dort waren, morgen zweifelten. Seine knappe, klare und prägnante Antwort lautete: Bist du verrückt ?, etwas, das wir als gute Mobber diskutierten, weil wir an seinem Wort zweifelten, da wir immer noch darüber nachdachten, aufzusteigen. Kommentare der Art, die für Touristen sind, für Japaner, die in "Flip Flops" steigen ... dumm! Aber nachdem wir es umgedreht hatten, fragten wir ihn noch einmal, und diesmal antwortete er uns. Wenn Sie Russe wären, könnte ich es verstehen, sind Sie verrückt, aber spanisch? Insgesamt hat er uns vor zwei Tagen davon überzeugt, dass es einen anderen Leichtsinnigen gab, der sie geklatscht hat. Es ist für diese Dinge, dass ein umsichtiger und nicht vertrauenswürdiger Bergsteiger weiterhin Berge besteigen,Der Berg wird immer da seinWarten Sie auf die beste Zeit, um es zu entdecken.


Erste Zuflucht Mont Blanc

Rückkehr zum Glace-Meer, frühmorgens Abfahrt von Chamonix mit der ersten Zahnradbahn zum Glace-See-Gletscher. Auf der ersten Etappe war der Zug bis auf gelegentliche Bergsteiger oder Frühaufsteher praktisch leer. Auf der anderen Seite nach oben, ja, zu den Leuten, die den spektakulären Aussichtspunkt oder das Restaurant bestiegen hatten.

Wenn Sie die Zahnradbahn am Aussichtspunkt verlassen, sehen Sie einen großen Teil des Gletschers, der Treppe und desKlettersteig das musst du nehmen um zu ihm runter zu kommen.


Leiter
Leiter
Klettersteig

Wenn Sie gut versichert sind, kann das Treppensteigen zu viel Schwindel führen, vor allem aber, weil ein minimaler Ausrutscher direkt zur Beerdigung führt. Stellen Sie sicher, auch wenn Sie Menschen sehen, die dies nicht tun, wenn Sie fallen, versichere ich Ihnen, dass Sie es nicht sagen. Hast du die Bilder gesehen?

Nach dem Abstieg ist es Zeit, zwischen den Rissen zu springen, die Felsen und die Erde zurückzulassen, um Platz zu machen Gletschereis. Genau dort zogen wir Steigeisen an und machten uns auf den Weg zur Geburt des Gletschers.


Über das Glace-Meer springen
Glace Sea

Kurz nachdem wir die Steigeisen angezogen hatten, sahen wir einen verrückten „Lehrling“ mit Jeans, Pantoffeln und seiner Kamera. Kanonenfutter von a serac oder ein guter Slip. Er musste sie durch die Treppe führen, um die Treppe ohne Sicherheitsgurt oder Sicherheitsgurt zu erklimmen ... da wir ihn kurz darauf aus den Augen verloren hatten.

Wenn Sie gehen, verlassen Sie eine Gruppe zu Ihrer Linken, die Eisklettern übt, ganz in der Nähe der Treppe und im Hintergrund die Unterschlupf d'Envers des Aiguilles rechts Der ganze Weg ist eine Abfolge von Reliefänderungen, aus denen kleine, gefrorene Schluchten und Ströme von Wasser hervorgehen, die in vielen Fällen gesprungen oder umzingelt werden müssen. Viele von ihnen bilden Wasserfälle und sogar Höhlen oder spektakuläre Formationen eines intensiven und einzigartigen Blau der Gletscher.


Glace Sea

Die Route ist kreisförmig und obwohl etwas Material benötigt wird, können Sie es mieten, wenn Sie keine Erfahrung haben. Das Glace-Meer ist ein kleines Abenteuer, touristisch wie das meiste, aber es kommt jedes Jahr zu Unfällen, weil das notwendige Material fehlt oder der Klettersteig nicht schneller als normal versichert und abgesenkt wird. Sei eine Schildkröte, die du leben wirst, sei Gazelle und du wirst wenig leben ...


Glace Sea

In diesem Jahr kehren wir zum Mont Blanc zurück. Dieses Mal hoffen wir, dass die Zeit uns begleiten wird, also wird es eine andere Reise und eine andere Geschichte sein. Javier Blanquer

Praktische Daten

Wann gehen?

Sommer ist die beste Zeit. Gute Temperaturen und gutes Wetter. Ein Sturm, der Sie mitten auf dem Gletscher erwischt, kann gefährlich sein, wenn Sie sich in der Nähe des Aussichtspunkts von seinem Eingang entfernen. Auf jeden Fall gibt es in Chamonix ein meteorologisches Informationsbüro, in dem Sie über den Zustand aller Routen in der Region informiert werden.

Wie man ankommt

Nehmen Sie die Zahnradbahn über den Fluss in Montenvers. Derselbe Zug verlässt Sie am Eingang zum Gletscher.

Was soll ich anziehen?

  • Lange Hosen, Thermoshirt (ein Paar) und Fleece
  • Mütze und Handschuhe (würde mindestens 2 Paar Handschuhe tragen)
  • Wärmedecke
  • Primaloft, im Winter ist es sehr kalt
  • Regenmantel oder dritte Schicht für Wind oder Regen
  • Hohe Stiefel und Wintersocken
  • Steigeisen, Seil, Klettergurt und Eispickel, die Oberseite ist normalerweise eisig und eisig
  • Taschenlampe oder frontal. Black Diamond zum Beispiel sind hervorragend
  • Gamaschen Hier haben Sie ein gutes Beispiel für Pappeln und Augen mit Größe
  • Rucksack von mindestens 45l und Campingausrüstung. Sie müssen das Zelt nehmen, was im Winter nicht an einem Tag erledigt werden kann
  • Wanderstöcke
  • Karte /GPS. Ohne dies nicht einmal auftauchen. Als GPS empfehlen wir Garmin GPS 64
  • Mahlzeit für zwei Tage

Wo schlafen?

In der Rue Joseph Vallot, wenn Sie von Michel Croz nach links abbiegen, gibt es mehrere Hotels mit "guten" Preisen. Alles außerhalb der Hauptstraße, der Geschäfte und weit vom Zentrum ist immer viel billiger. Eine weitere gute Option sind die umliegenden Campingplätze.

  • Cretes Blanches Es hat Räume für 4, also wenn Sie in einer Gruppe gehen, etwas, das Sie sparen.

Video: Words at War: Eighty-Three Days: The Survival Of Seaman Izzi Paris Underground Shortcut to Tokyo (Juni 2020).

Pin
Send
Share
Send
Send