Reisen

Preise für reisende Fotografie von National Geographic 2015

Pin
Send
Share
Send
Send


Ich war schockiert, als ich die Fotos entdeckte, die dieses Jahr für den Wettbewerb von verliehen wurden National Geographic-Reisefoto. Fotos, die von mehr als 17.000 Reisenden aus aller Welt aufgenommen wurden und deren Blick hinter die Kamera aufrichtig beeindruckend ist. Kein Wunder, dass das Sehen sie drängt, um zu reisen, ohne anzuhalten.


Kushti, der indische Wrestling - Autor: Alain Schroeder

Preise für reisende Fotografie von National Geographic 2015

Die Wettbewerbsregeln sind sehr einfach. Sie senden Ihr Foto und eine Jury beurteilt, ob Ihr Schnappschuss unter den 8 Finalisten liegt, von denen 3 einen Preis gewinnen. Ohne Abstriche machen zu müssen, dass die Teilnehmer von einem einfachen Fan zu einem unbekannten Fotografen von großem Talent werden können. Wenn Sie Kubaner, Iraner oder ein anderes Land sind, das sich schlecht mit den USA benimmt, dürfen die Fotos natürlich nicht älter als zwei Jahre sein.

Das Gewinnen ist nicht einfach und werfen Sie einen Blick auf die Gewinnerfotos.

1. Preis. Der Walbeschwörer - Autor: Anuar Patjane Floriuk

Orgie von Unterwasserfotografen unter einem Wal von unglaublichen Ausmaßen. Das Foto wurde im aufgenommen Revillagigedo-Inselnim Südwesten der Halbinsel Baja California in Mexiko. Bisher unbekannte Inseln, die sie in die touristische Umlaufbahn gebracht haben.


Der Walbeschwörer - Autor: Anuar Patjane Floriuk

2. Preis. Kiesarbeiter - Autor: Faisal Azim

Das Bild von drei Kieshackern durch ein schmutziges und beschlagenes Glas. Es sieht ehrlich gesagt aus wie ein Gemälde.


Kiesarbeiter - Autor: Faisal Azim

3. Preis. Kamelrennen im Ardah-Stil - Autor: Ahmed Al Toqi

In Oman Es gibt einen Stil namens Ardah beim Kamelrennen. Wenn wir streng werden, ist es wirklich kein Rennen, sondern ein Wettbewerb mit dem Ziel, die kleinen logischen und unvorhersehbaren Reaktionen der Kamele zu kontrollieren.

Ein Reiter reitet auf dem Rücken eines Kamels und steuert seinerseits ein zweites Kamel, das mit der gleichen Geschwindigkeit wie das andere und auf dem gleichen Weg fahren muss. Sie scheinen das nicht zu mögen, da die Kamele fast verrückt werden und Reiter ernsthaft in Sturzgefahr sind. Außerdem verliert das schnellste Kamel das Rennen.


Kamelrennen im Ardah-Stil - Autor: Ahmed Al Toqi

Finalist Eine Ente fangen - Autor: Sarah Wouters

Was für ein schöner Moment, oder? Zwei Kinder in einem Bach, der nach einem Wasserfall in der Provinz Nong Khai abfällt, Thailand. Die Ente fliegt wie sie kann oder wird die Ente von Kindern geworfen?


Die Ente fangen - Autor: Sarah Wouters

Finalist Kushti, der indische Wrestling - Autor: Alain Schroeder

Bitte nimm den Sand aus meinem Auge! Das ist genau das, was einer der beiden Kämpfer von Kushti, eine Art Wrestling, in dem geübt wirdIndien. Anscheinend ist er über 5000 Jahre alt und wird in Pakistan, Indien und Blangadesh praktiziert.


Kushti, der indische Wrestling - Autor: Alain Schroeder

Finalist Weiße Nashörner - Autor: Stefane Berube

Sie gehen auf Safari nach Uganda und plash! Sie machen dieses zarte Bild von fast prähistorischen Tieren. Interessanterweise suchte der Fotograf das Foto für einen ganzen Tag, aber am nächsten Tag, als er aufwachte, hatte er ein paar Meter diese netten kleinen Tiere. Glück ist reine Lotterie.


Weiße Nashörner - Autor: Stefane Berube

Finalist Sauna im Himmel - Autor: Stefano Zardini

Dies ist einer von denen, die wir mögen. Sie machen einen langen Spaziergang und Sie finden eine Sauna in mehr als 2800m Höhe in vollen Dolomiten,Italien. Wird es eine Linie geben?


Finalist Sauna im Himmel - Autor: Stefano Zardini

Finalist Rumänien, Land der Märchen - Autor: Eduard Gutescu

Der Schnee kommt nicht an und ein starker Frost erschüttert die Felder. Dies passiert an so vielen Orten in Spanien und nicht nur in Rumänien.


Rumänien, Land der Märchen - Autor: Eduard Gutescu

Weitere Informationen unterNational Geographic-Fotowettbewerb 2015 für Reisende.

Pin
Send
Share
Send
Send