Reisen

Welche 360 ​​Kamera für Ihre Reisen zu kaufen

Pin
Send
Share
Send
Send


Es ist an der Zeit, in eine 360-Kamera zu investieren, aber welche 360-Kamera muss gekauft werden? Für diejenigen von uns, die mögen Gadgets und Fotografie Dieses neue Spielzeug ist eines der begehrtesten. Der Markt weiß es und in den letzten Monaten setzen die großen Hersteller bereits auf sie. Samsung, LG oder Kodak haben bereits ihre Kameras. Sind 360 Kameras hier, um zu bleiben?

Auswahl einer 360 Kamera

Was müssen Sie beachten?

Zunächst muss man wissen, wofür man es verwenden möchte. Professionell oder in der Freizeit und vor allem, wenn Sie es wasserdicht und stoßfest (Abenteuer) wollen. Sie müssen auch wissen, dass nicht alle 360-Kameras das gleiche haben BildqualitätEinige sind 720p, 1080p und sogar 4K, und das Video ist nicht das Beste. Es gibt Kameras für den gelegentlichen, professionellen und sonstigen Reise- oder Abenteuergebrauch. In unserem Fall mögen wir letzteres, da sie etwas billiger sind und in der Regel einen viel günstigeren Preis haben. Außerdem halten sie Stößen und Wasser stand, was besonders dann von Vorteil ist, wenn Sie auf Ihren Reisen tauchen oder schnorcheln.


Wenn Sie es für verwenden möchten Lade Videos auf Youtube hoch und vor allem möchten Sie, dass sie nach ein paar Jahren nicht so aussehen wie alte oder pixelige Videos, sondern bereit sind, mindestens 300 Euro zu zahlen. Normalerweise haben Kameras über 300 € bereits 14 Mp, aber das bedeutet nicht, dass die Bildqualität gut ist, insbesondere in komplexe Umgebung wie die Nacht oder die Innenräume.

Sie müssen auch berücksichtigen, ob es sich bei der 360-Grad-Kamera, nach der Sie suchen, um eine Fotografie, ein Video oder beides handelt. Jeder, den wir vergleichen, hat beide Möglichkeiten, aber seien Sie vorsichtig, das Video lässt normalerweise zu wünschen übrig. Wenn Sie suchen etwas Qualität in Video, ähnlich wie bei einer normalen Kamera, heute oder Sie bezahlen oder vergessen. Fotografie verhält sich im Allgemeinen gut, aber auf Videos für weniger als 500 € fürchte ich, dass Qualität strahlt Abwesenheit aus. Trotzdem haben einige einen Pass.

Die Qualität des Videos besticht durch seine Abwesenheit

Zum Aufnehmen von Bildern verhält sich die Reichweite von 360 Kameras normalerweise korrekt, bei Videos treten jedoch eine Reihe von Problemen auf. Pixel, Fokus, Stabilität und Bildqualität. Dinge zu tun Profis wir müssen viel Geld auszahlen und für mehr Freizeitthemen, obwohl die Qualität akzeptabel ist, wird gesehen, dass es einen großen Unterschied in Bezug auf die Aufnahme einer normalen Kamera gibt. Denken wir daran, dass die von diesen Kameras verwendeten Objektive sehr klein sind und die geringe Helligkeit Es betrifft sie mehr als normal.

Ein Smartphone ist unverzichtbar

Die meisten 360-Kameras können sowohl über das Smartphone als auch über die eingebauten Tasten gesteuert werden. Normalerweise Tragen Sie keinen LCD-BildschirmDamit Sie alles sehen und visualisieren können, was Sie aufzeichnen, benötigen Sie immer ein Smartphone. Außerdem können Sie ohne sie die meisten Funktionen, die sie enthalten, nicht ausführen. Es hat teilweise seine Logik, aber es ist eine totale und klare Abhängigkeit der letzteren.


Samsung Gear 360 App

Zum Anzeigen von Inhalten mit 360 Kameras benötigen Sie entweder die proprietäre Anwendung oder Anwendungen, die dieses Format unterstützen. Zum Glück so sehr, Android, IOS oder Windows 10 Standardmäßig unterstützen sie dieses Format bereits, aber es gibt immer noch viele Anwendungen, die es nicht unterstützen. Auf der Ebene der sozialen Netzwerke Facebook oder YouTube unterstützt bereits 360-Grad-Videos oder -Fotografien, mit denen Sie Ihre Momente mit anderen teilen können.

Vergleich von 5 360 Kameras

Wir haben uns für 5 360-Kameras im so genannten "erschwinglichen" Bereich entschieden, da eine 360-Kamera derzeit einen etwas hohen Preis hat. Wir reden über Kameras von 125 € bis 500 €, aber natürlich bestimmt manchmal der Preis, wie gut oder schlecht es sein kann.

RICOHSAMSUNGKODAK360FLYANDOER





Theta SGear 360SP360HDFHD 1440P
14 Mp15 Mp16 Mp *12,4 MP *8 Mp
1.920 x 1.080 (30 fps)3.840 x 1.920 (30 fps)1.920 x 1.080 (30 fps)1.504 x 1.5041.920 x 1.440 (30 fps)
WIFIWIFI, BthWIFI, BthWIFI, BthWIFI
125 g152 g103 g118 g60 g
260 Fotos (integriert)1.350 mAh (1h Video / integriert)1.250 mAh (entfernbar)1.600 mAh (2 Stunden / integriert)1.000 mAh (1h / integriert)
Siehe PreisSiehe PreisSiehe PreisSiehe PreisSiehe Preis

* Erhältlich in 4K

Ein neuer Reisebegleiter

1 Ricoh Theta S VOLLSTÄNDIG

Es ist die seltsamste und unterschiedlichste Kamera dieses Beispiels. Es handelt sich um einen Schokoriegel, auf dem zwei Linsen montiert sind, eine auf jeder Seite. Ideal zum Mitnehmen Tasche Da ist es sehr gut. Es ist keine der 360 Kameras mit besserer Samplequalität, aber der Preis ist der am besten angepasste.


Ricoh Theta S FULLHD

Es hat eine 8 GB interner Speicher und wir können von ihr sagen, dass zu nehmen 360 Fotos treffen sich sehr gut, aber im Falle des Videos, für meinen Geschmack, regulieren. Vielleicht hat es deshalb wenig interne Kapazität und erlaubt Ihnen nicht, Videos von Ihrem Handy anzusehen, wenn Sie sie vorher nicht über WIFI herunterladen. Trotzdem ist es das, was wir verwenden, weil es ein sehr komfortables Format hat und sehr, sehr einfach zu bedienen ist.

Siehe Preis bei Amazon

2 Samsung Gear 360

Möglicherweise ist die Samsung-Kamera die bekannteste auf dem Markt, insbesondere für die hohen Investitionen in die Werbung und für die Verbindung mit der Einführung des Samsung S7. Es ist eine Kamera mit gutem Aufbau aber mit einer hohes Gewicht. Die Qualität des Fotos ist die beste des Tests, aber im Fall des Videos ist deutlich zu sehen, dass es nicht seine Stärke ist. Am Ende Pixel es viel, auch bei 1080p.


Samsung Gear 360

Das Gear 360 ist mit zwei Objektiven ausgestattet, aber wenn Sie das Foto in 360 schließen, insbesondere oben und unten, geht etwas Qualität verloren.

Wir können sagen, dass es sich um eine Kamera handelt, die Spritzer und Schlamm unterstützt, diese aber niemals unter Wasser ablegt. Kurz gesagt, ein erstes Modell zu sein, ist überhaupt nicht schlecht, wenn das erste so ist, überwindet das zweite sicherlich bei weitem Hindernisse.

Siehe Preis bei Amazon

3 Kodak PixPro SP360

Der Kodak ist eine der besten Optionen auf dem Markt, besonders wenn Sie auf das Modell mit 4K-Aufzeichnung setzen. Diese Kamera Es ist wie eine GoPro aber mit 360, da kommt es mit einem Haufen Zubehör und Sie können es auch beim Schnorcheln verwenden.


Kodak PixPro SP360

Die Qualität von Video ist mehr als akzeptabel und bei gutem Licht verhält es sich sehr gut. Außerdem gibt es viele Videomodi wie die nächsten.

Es ist eines der besten auf der Liste, JA. Persönlich sehe ich es leichter und vielseitiger als Samsung, und wenn wir die 4K-Option hinzufügen, ist es ein ernst zu nehmendes Modell.

Siehe Preis (HD) bei Amazon

Siehe Preis (4K) bei Amazon

4 360FLY 360 ° Kamera

Wie der Kodak verfügt auch der 360FLY über eine 4K-Version. Wie die Kodak ist auch die 360FLY 360-Kamera gegen die Gua resistent, da sie als Action-, Reise- und Abenteuerkamera konzipiert ist. Von den 5 ist wohl das beste Video, wie in diesem Beispiel. Natürlich sparen die Entfernungen von Kameras wie der GoPro, da selbst bei einer Kamera für diesen Preis die Qualität etwas weit ist.


360FLY 360 ° Kamera

Darüber hinaus war diese Kamera die erste, die auf den Markt kam und ein Vakuum innerhalb von 360 Kameras von weniger als 1.000 Euro ausnutzte. Im Hintergrund ist es die GoPro von 360 Kameras, aber sie haben noch viel zu erforschen.

Siehe Preis bei Amazon

5 Andoer Action 360-Grad-Panoramakamera

Es ist das günstigste von unserem Vergleich, eine Kamera unter 150 €. Andoer ist keine berühmte Marke für die Entwicklung von Qualitätsprodukten, aber sie macht jedes Produkt zu einem niedrigeren Preis, aber mit etwas ungleicher Qualität verfügbar. In diesem Fall enthält die Andoer 360 Kamera ein Objektiv von nur 8Mp, etwas, das es Ihnen ermöglicht, sehr leicht zu sein, aber viel Qualität bei der Aufnahme zu verlieren. Für Fotografie ist mehr als korrekt, aber für Video befürchte ich, dass das Ergebnis ziemlich schlecht ist.


Andoer

Siehe Preis bei Amazon

Schlussfolgerungen

Der Markt für 360-Kameras wächst und fast jede Woche wird ein neues Modell angekündigt. Viele haben in ihren ersten Versionen im FULLHD-Format begonnen, aber die schlechte Qualität und den Erfolg gesehen, die sie bereits haben 4K-Modelle sind erschienen. Das Beste, dass der Preis zu demokratisieren beginnt und somit Sie sind erschwinglicher. Wir haben keine Ausreden mehr, eine 360-Grad-Kamera in unseren Rucksäcken zu tragen, wenn wir auf Reisen sind und Sport treiben. Ein weiteres Gericht oder Gadget für die Familie!

Welche 360 ​​Kamera soll ich für meine Reisen kaufen? (Vergleich)
Ricoh Theta S FULLHD
Samsung Gear 360
Kodak PixPro SP360
360FLY 360 ° Kamera
Andoer Action Kamera
Zusammenfassung Zunächst einmal sind sie überhaupt nicht schlecht, besonders im Falle der Fotografie. Im Falle von Video, insbesondere PRO, können wir andere Modelle in Betracht ziehen, obwohl der Kodak nichts falsch macht. 85 %
Ihre Bewertung Nutzerbewertung: 5 (2 Stimmen)

Pin
Send
Share
Send
Send