Reisen

Schlösser und Burgen in Havanna, die Sie nicht verpassen sollten

Pin
Send
Share
Send
Send


Die Spanier bauten eine Vielzahl von Festungen auf der Insel Kuba in Havanna mit dem Ziel, die Stadt vor einer möglichen Invasion zu schützen und häufige Piratenangriffe zu vermeiden, die vor Jahren stattfanden. Heute werden diese Festungen oder Schlösser hauptsächlich für den Tourismus genutzt, obwohl einige von ihnen noch immer von der kubanischen Armee oder sogar von der Polizei in Havanna genutzt werden.

Die besten Burgen und Festungen in Havanna

Nimmt man eine Karte von der Havanna Stadt Sie können überprüfen, ob es in allen Teilen der Stadt Verteidigungsanlagen gibt, sowohl an der Küste als auch im Landesinneren. Dies hilft, die Bedeutung von Havanna vor Jahrhunderten zu verstehen. Trotz so vielen Schutzes gelang es den Engländern, sie für elf Monate zu besetzen, bis Spanien im Austausch gegen Florida die Engländer dazu brachte, ihren Arm zu drehen.


Schlösser und Burgen in Havanna, die Sie nicht verpassen sollten

Wir haben bereits in dem Artikel erwähnt, dass in Havanna die besten Orte zu besuchen sind, unter denen seine Stärken waren. Seltsamerweise haben viele Touristen dies nicht berücksichtigt, nachdem sie die Stadt betreten hatten, und in ihren Gedanken war es nur möglich, herumzulaufen der Malecon oder besuchen Sie die Innenstadt. Havanna ist viel reicher und der Besuch dieser Befestigungsanlagen lässt die spanische Vergangenheit auf der Insel Kuba aufleben.


Schlösser und Burgen in Havanna, die Sie nicht verpassen sollten

Havanna hat mehr als 5/6 Befestigungen, aber wir werden versuchen, uns auf die 4 zu konzentrieren, die wir besucht haben und die wir als die wichtigsten ansehen. Auf jeden Fall haben wir auch einen Unterabschnitt für die restlichen 2.

1 Burg der königlichen Streitmacht von Havanna

Eine der ersten Stärken, die wir auf unserer Rundreise durch das Zentrum von Havanna kennengelernt haben, ist die Schloss der Royal Force von HavannaGanz in der Nähe der Kathedrale. Eine Konstruktion, die von einer Grube voller Wasser und vier sehr scharfen Ecken umgeben ist.


Schlösser und Burgen in Havanna, die Sie nicht verpassen sollten

In seinem Westturm steht eine Kopie einer Statue namens La Giraldilla, dessen Original sich in einem der Museen von Havanna befindet. Die Statue wurde zu Ehren der Frau des Generalkapitäns von Kuba geschaffen und im selben Turm aufgestellt, in dem sie jeden Tag auf der Suche nach dem Schiff ihres Mannes kletterte, das sich zu dieser Zeit auf einer Expedition im heutigen Süden der Vereinigten Staaten befand.


Schlösser und Burgen in Havanna, die Sie nicht verpassen sollten

Im Inneren befindet sich ein Museum, das wir aus Zeitgründen nicht besichtigen konnten, aber es hat sich gelohnt.


Schlösser und Burgen in Havanna, die Sie nicht verpassen sollten

Öffnungszeiten: 09:00 - 18:30 Uhr

Kosten: wirtschaftlich

2 Schloss von San Salvador de la Punta

Später, wenn wir vom Malecon zum Malecon fahren Schloss der Royal Force von Havanna wir werden das erreichen Schloss von San Salvador de la Punta, Viele Male unbekannt und daher wenig besucht.


Schlösser und Burgen in Havanna, die Sie nicht verpassen sollten

Es hat eine strategische Lage am Eingang zur Bucht von Havanna, die die Südflanke und den Norden schützt Burg der drei Könige von Morro Die Front schützen. Seine Größe ist nicht sehr groß und im Gegensatz zu anderen Festungen ist das Innere recht streng.


Schlösser und Burgen in Havanna, die Sie nicht verpassen sollten

Öffnungszeiten: 10:00 - 18:30 Uhr

Kosten: 6 CUC

3 Schloss der Drei Könige von Morro

Vorbeigehen Promenade Wir sehen den Stadtleuchtturm unter einer muskulösen Festung namens Burg der drei Könige von Morro. Sein Name ist auf die von El Morro bekannte felsige Siedlung zurückzuführen.


Schlösser und Burgen in Havanna, die Sie nicht verpassen sollten

Um dorthin zu gelangen, müssen wir ein Taxi nehmen, das die Autobahn kreuzt Tunnel die unter der Bucht von Havanna verläuft, die eine mautpflichtige Straße ist. Wenn wir einmal dort sind und die restlichen Festungen der Gegend besichtigen wollen, können wir zu Fuß gehen.


Schlösser und Burgen in Havanna, die Sie nicht verpassen sollten

Vor den Toren des Schlosses gibt es einen kleinen Markt für Touristen, den wir schnell zum Eingang springen können, wo wir etwas bezahlen 6 CUCs. Einmal drinnen, ist der Ort ziemlich streng, wie das Schloss von San Salvador de la Punta, obwohl ich zugeben muss, dass es einen sehr guten Blick auf die Atlantikküste hat.


Schlösser und Burgen in Havanna, die Sie nicht verpassen sollten

Den negativen Punkt haben wir zu unserem Pech genommen, da wir nicht zum Leuchtturm klettern konnten, um im Bau zu sein.

Öffnungszeiten: 09:00 - 17:00 Uhr

Kosten: 6 CUC + 2 CUC (Faro)

4 Festung von San Carlos de la Cabaña

Unter sengender Sonne erreichen wir vom Hügel aus die Festung San Carlos de la Cabaña, die zweitgrößte Festung Amerikas San Felipe de Barajas Schloss in Kolumbien


Schlösser und Burgen in Havanna, die Sie nicht verpassen sollten

Das Innere ist sehr groß und voller Kasernen, von denen viele immer noch vom Militär und andere als Museen, Kirchen oder andere Notwendigkeiten genutzt werden. Tatsächlich fand an dem Tag, an dem wir es besuchten, eine Hochzeit statt und es war sehr interessant, die Bräuche der Kubaner zu beobachten.


Schlösser und Burgen in Havanna, die Sie nicht verpassen sollten

Seltsamerweise gibt es in zwei der Kasernen zwei wirklich interessante Museen, die zwar zu politisiert sind, aber wir glauben beide, was wir lesen können oder nicht. Diese Museen richten sich an zwei sehr berühmte Persönlichkeiten und sind in gewisser Weise mit der jüngeren Geschichte Kubas verbunden Che Guevara und Hugo Chavez.


Schlösser und Burgen in Havanna, die Sie nicht verpassen sollten

Ich habe Hugo Chávez mit viel Liebe zum Detail und Material besonders geliebt. Ebenfalls kurioserweise wird jeden Tag und zur selben Zeit ein Kanonenschuss abgefeuert, genau zur selben Zeit, als der frühere venezolanische Präsident starb.


Schlösser und Burgen in Havanna, die Sie nicht verpassen sollten

Öffnungszeiten: 08:00 - 23:00 Uhr

Kosten: 6 CUC oder 8 CUC (nachts)

5 Polizeipräsidium

Und schließlich befindet sich das Hauptquartier der Havanna-Polizei kurioserweise in einer anderen Burg, ganz in der Nähe der königlichen Burg der Streitkräfte, die wir nur von außen fotografieren können.


Schlösser und Burgen in Havanna, die Sie nicht verpassen sollten

Praktische Daten zu den Stärken von Havanna

Wie komme ich zu den Festungen?

Die meisten von ihnen sind zu Fuß vom Zentrum Havannas aus zu erreichen, mit Ausnahme der Festung San Carlos de la Cabaña und der Burg der drei Könige von Morro. Diese Orte müssen erreicht werden von taxi denn man muss die Bucht von Havanna durch einen Tunnel überqueren, durch den nur Fahrzeuge fahren dürfen. Das Taxi sollte nicht mehr als kosten 5 CUCs.

Wie komme ich nach Havanna?

Von Spanien aus fliegt hauptsächlich Air Europa mit veralteten Flugzeugen, aber Sie können auch sehr günstige Flüge in Komparatoren wie Skyscanner finden.

Hier verlassen wir Sie eine der besten Flugsuchmaschinen auf dem Markt, wo Sie die besten Preise für Flüge nach Kuba finden können.

Suchmaschine für günstige Flüge nach Kuba

Wann gehen?

Die Trockenzeit Es deckt die Monate November bis Anfang Mai ab, wobei der Rest der Monate für Regen am günstigsten ist, hauptsächlich am späten Nachmittag. Auch während der Regenzeit ist es sicher Hurrikan-Risiko Aber die Chancen, dass Sie leben müssen, sind gering.

Wo schlafen?

Es gibt viele internationale Agenturen, die aufgrund der internationalen Blockade nicht mit Kuba zusammenarbeiten, insbesondere die amerikanischen. Es gibt jedoch seriöse Websites, die Preise mit sehr interessanten Ergebnissen vergleichen, wie beispielsweise Hotel Combined (im Folgenden verlassen wir die Suchmaschine) oder ähnliches.

Touren und Ausflüge

Wenn Sie nicht in der Schlange stehen und auch Ihre Besuche in Kuba im Voraus buchen möchten, empfehlen wir Ihnen, die folgenden Touren zu sehen:

  • Tour durch das alte Havanna und das koloniale Havanna
  • Besuchen Sie Cayo Blanco
  • Yumurí-Tal
  • Viñales-Tal
  • Tabakfabriken

 Siehe Touren in Kuba von Havanna

Wir empfehlen die Gegend von Pinar del Río, wo sich das Tal Viñales de Cuba befindet. Eine Reihe von Bergen mit sehr eigenartigen Formen und zahlreichen Tabakplantagen.

Wie komme ich in Havanna zurecht?

Ideal ist es, zu Fuß die Stadt zu erkunden, aber es gibt immer Orte, die relativ weit entfernt sind, wie der Revolutionsplatz oder die Festungen auf der anderen Seite der Bucht. Für letztere ist das Taxi die einzige Option für ca. 5/6 CUCs und für das Quadrat der Revolution ist das Ideal, das zu nehmen Touristenbus was kostet es 5 CUCs und nutzen Sie es den ganzen Tag und sparen Sie viel Geld für den Transport.

Eine weitere Option ist die Kokosnusstaxis Langsamer als Taxis, aber von ähnlichem Preis. Wir können auch mit amerikanischen Autos aus den 50er und 60er Jahren reisen, mit ähnlichen Kosten wie mit Taxis, mit Ausnahme von Cabrios, die viel teurer sind.

Wo können wir in Havanna unser Geld wechseln?

Es gibt zwei Möglichkeiten. Das erste ist, direkt zu einer Bank zu gehen und das Geld zu wechseln. Die andere Möglichkeit besteht darin, die angerufenen offiziellen Wechselstuben zu nutzen CadecasWo man eine lange Schlange macht, ist eine garantierte Sache. Beide haben eine ähnliche Änderung und der Reisepass ist erforderlich, um die Transaktion durchzuführen.

Ist Havanna teuer?

Rundweg nein Wenn Sie wissen, was Sie tun. Die Sehenswürdigkeiten, insbesondere die Restaurants, sind teuer, aber wenn Sie diese Gegenden verlassen, werden Sie gleich gut und viel billiger essen und sogar mit bezahlen können Kubanische Pesos anstatt zu nutzen konvertierbare Pesos.

Kabaretts in Havanna?

Die bekanntesten sind die Tropical und die Parisien. Die erste ist fast doppelt so teuer wie die erste und sie bieten beide ähnliche Shows an, bei denen das Abendessen inbegriffen ist.

Strände von Havanna

Wenn Sie nichts mehr zu sehen haben Altes Havanna Sie werden wissen, dass es keine schönen Strände gibt, aber das bedeutet nicht, dass Sie nicht baden können. Auf der Promenade gibt es bestimmte Orte, an denen Menschen einen Platz zum Baden gefunden haben und ihre Füße nicht gegen die Felsen schreddern. Es gibt sogar einen Tauchclub, in dem Sie nur wenige Meter von der Promenade entfernt tauchen können.

Wenn Sie wirklich einen Strand wollen, gehen Sie zu OststrändeNur 15 Minuten mit dem Taxi von der Altstadt Havannas entfernt. Sie ähneln denen in Varadero, haben jedoch mehr kubanischen Geschmack und sind etwas weniger sauber.

Reiseversicherung

Für eine Reise wie diese ist es am besten, eine Versicherung abzuschließen. Iati bietet uns a Angebot für Anhänger Kostenlos reisen Reisen befreit Sie nicht von Unfällen, die einen Arzt, einen Transfer oder Medikamente erfordern. Spielen Sie es nicht. Überprüfen Sie die Reiseversicherung, indem Sie auf das Banner klicken, und Sie erhalten eine 5% in Ihrer Versicherung dafür, dass du Travel kostenlos liest. Wenn Sie weitere Informationen wünschen, klicken Sie hier.

Pin
Send
Share
Send
Send