Reisen

Route durch den Naturpark des Sanabria-Sees

Pin
Send
Share
Send
Send


Er Sanabria See Es ist die größte Süßwasseroberfläche (nicht künstlich) der Iberischen Halbinsel. Naturpark seit 1978 ist eines der meistbesuchten Gebiete von Zamora Im Sommer ist der See schiffbar und zum Baden geeignet. Von glazialer Herkunft ist neben der größten auch die tiefste, die weiß, ob unser Monster von Loch Ness Sie befinden sich in Sanabria.

Der Naturpark enthält keinen einzigen See, sondern eine große Anzahl von ihnen unterschiedlicher Größe. Außerdem werden auf dieser Route niemals der Sanabria-See, sondern die übrigen Seen in der Region betrachtet. Viele von ihnen verlassen kleine Bäche, die in den Hauptsee münden.

Route durch den Naturpark des Sanabria-Sees

Die Route, die wir machen, zeichnen wir, wie viele andere, am Fuße der Karte, ohne einen Hinweis von einem anderen Ort zu erhalten. Unser Startpunkt beginnt am Fischlagunebefindet sich am Ende der Straße in Richtung San Martin de Castañeda, vorbei am Sanabria-See.


Stausee Vega del Conde

In dieser Lagune gibt es eine Parkplatz in dem wir das auto parken können. Es hat keinen Verlust, da die Straße genau hier endet. Von dieser gleichen Lagune können wir unterhalb sehen Mares Lagune. Ich empfehle Ihren Besuch im Sommer, da es viele gibt San Antonio Frösche, direkt in einem Gebiet, das einem Sumpf ähnelt (Laguna de las Cubillas).


Lagune von Ventosa

Wir beginnen unsere Route zu Fuß am Parkplatz, grenzen im Süden an die Lagune und folgen einem von Menschen geführten Bach. Von hier aus nehmen wir einen Weg, der uns zu ein paar gefrorenen Lagunen führt. Einer von ihnen heißt der Lagune von Ventosa, befindet sich unter 1900m.

Es ist ein total flacher Bereich und von diesem Punkt können wir die Oberseite sehen Moncalvo, unser Schicksal. Ein mittlerer Gipfel von ca. 2100m Höhe.


Stausee Vega del Conde

Wir werden anfangen zu Stausee Vega del CondeWie wir sehen können, gibt es einen begehbaren Feldweg für Geländefahrzeuge, der jedoch für die Öffentlichkeit gesperrt ist. Wir werden es nach links nehmen, bis wir einen Strom sehen, der zu unserer Rechten herauskommt. Dieser Strom wird in einem Teil des Flusses genährt Laguna del Lacillo, befindet sich am Fuße des Montalvo.

Der Stausee Vega del Conde füllte das traurig berühmte Wasser Stausee Vega del Tera, dessen Mauern 1959 gebrochen wurden und 144 Menschen in der Stadt Ribadelago töteten.


Laguna del Lacillo
Laguna del Lacillo

Wir grenzen an die Lagune auf der linken Seite und umgehen alle Arten von Pfützen. Wir erreichen den Fuß des Montalvo-Rocks, der bereits vollständig mit Schnee bedeckt ist. Wir können diesen Gipfel von vielen Positionen aus angreifen, die meisten von ihnen sind von geringem Schwierigkeitsgrad.


Himmelfahrt

Wir haben ein Gebiet ausgewählt, aus dem ein paar Läufer hervorgegangen sind, ziemlich lustig. Der Schnee war sehr weich, so dass zu keinem Zeitpunkt Steigeisen und Eispickel benötigt wurden. Die einzigen Unannehmlichkeiten waren das ständige Absinken auf die Knie, das sich bei jedem Schritt ergab, den wir unternahmen.


Moncalvo

Wir erreichen die Spitze des Berges und von hier aus wäre der Abhang ziemlich glatt bis zum Gipfel. Als Anekdote auf dieser Reise sollten wir einen kleinen Vogel auf dem Schnee finden, der vor ein paar Minuten an der Kälte gestorben war, da es noch heiß war.

Minuten später erreichen wir die Spitze des Montalvoan dem Ort, an dem sich ein geodätischer Punkt befindet. Natürlich gibt es einen kleinen Briefkasten, in den wir ein Buch eintragen und unsere Erfahrungen kommentieren können.


Moncalvo Peak

Von hier aus bleibt nichts anderes übrig, als zum Ausgangspunkt zurückzukehren und den Bergrücken hinunter zur gegenüberliegenden Seite des Bergrückens zu gelangen Laguna del Lacillo. Es kann sein, dass wir ein bisschen nasse Füße bekommen, da wir nicht aufhören werden, Coils nacheinander zu springen. Von hier aus überqueren wir den Weg, bevor wir ihm folgen, und es würde ausreichen, auf diesem Weg zurückzukehren, bis wir den Parkplatz der Straße erreichen Fischlagune.

Track / GPS


Routenkarte
Steigung der Strecke

Praktische Daten

Wann gehen?

Als eine der kältesten Gegenden der Halbinsel mit Nachttemperaturen unter Null praktisch jeden Wintertag in der Stadt Puebla de Sanabriaist eine Tatsache zu berücksichtigen, obwohl dies nicht immer der Fall ist. Wir werden eisige Lagunen und reichlich Schnee in den Bergen und in finden Sommer Wir werden milde Temperaturen haben, die die Lagune von Sanabria zu einem idealen Reiseziel machen Badezimmer.

Wie kommt man an?

Das Hotel liegt an der Autobahn A-52Es liegt zwischen Benavente und Ourense Puebla de Sanabria. Ab hier finden wir zahlreiche Hinweisschilder zum Sanabria See. Wir werden 10/15 Minuten nach dem Passieren von 2 Dörfern und dem Besucherzentrum des Naturparks des neuen Aufbaus ankommen.

Was soll ich anziehen?

Im Winter empfiehlt es sich, warme Kleidung, Gamaschen, Wanderschuhe, teilweise Steigeisen und sogar einen Eispickel mitzunehmen. Alles wird davon abhängen, wohin wir uns bewegen. Im Sommer ist es ratsam, Wasser, Sonnencreme und einen Badeanzug mitzunehmen, falls wir uns in einem See erfrischen möchten. Aber auch wenn wir im Winter unterwegs sind, gibt es immer Gebiete, in denen der Schnee knapp ist und wir ohne Komplikationen laufen können. Vergessen wir das nicht bei Fischlagune Er steigt mit dem Auto.

Wo schlafen?

In Puebla de Sanabria und Umgebung gibt es zahlreiche Hotels und Landhäuser, aber die gefragtesten im Sommer sind die herrlichen Campingplätze am Ufer des Sanabria-Sees.

Liste der Campingplätze:

  1. Puebla Island
  2. Camping el Folgoso
  3. Camping los Robles
  4. Campingplatz Peña Gullón

Video: Grossvenediger m und Keeskogel m, Venedigergruppe (Juni 2020).

Pin
Send
Share
Send
Send