Reisen

Wandern Von Lagune zu Lagune bei Sanabria

Pin
Send
Share
Send
Send


Er Sanabria See Es ist die größte Süßwasseroberfläche (nicht künstlich) der Iberischen Halbinsel. In anderen Fällen von Travel by Free gezählt, ist es der Ausgangspunkt für mehrere Routen, die normalerweise in einer anderen Reihe von Lagos enden, da der Naturpark in dieser Hinsicht ein Paradies ist. Bei schlechtem Wetter können wir immer die Gastronomie von San Sebastián probieren, wie Bohnen und Steinpilze.

Unsere heutige Route beginnt in der StadtRibadelago, leider berühmt für den Bruch im Jahr 1959 von Stausee Vega del Teraund beendete das Leben von 144 Menschen. Nach dieser Katastrophe wurde die Stadt in zwei Teile geteilt, Ribadelago und Francos Ribadelagoin der Nähe von diesem ersten, wo unsere Route beginnen wird.

Wandern Von Lagune zu Lagune bei Sanabria

Vor der Ankunft in Ribadelago gibt es einen Umweg in Richtung Moncabril-Kraftwerk, wo es neben der genannten Anlage eine Reihe von Villen gibt, die dieses Gebiet in eine kleine Urbanisation verwandelt haben. Hier müssen wir unser Fahrzeug verlassen.

Der Weg liegt bei 1000m Es ist an den kleinen Fluss geklebt, von dem das Kraftwerk speist, und befindet sich auf der rechten Seite. Diese Straße wurde gebaut, um Moncabril mit den darüber liegenden Gebäuden zu verbinden Pico del Fraile. Gegenwärtig ist es recht gut erhalten und breit genug, um zwei Personen parallel laufen zu können. Am Anfang ist es flach, aber es dauert schnell einen gewissen Hang, den wir nicht verlassen werden, bis wir die Häuser im oberen Teil des Berges erreichen. Diese Stände gehören zu Moncabril.


In Richtung Pico del Fraile

Während wir gehen, werden wir a durchlaufen Aquädukt aus Stein in Trümmern und einigen Rohren, die das Wasser zum Kraftwerk hin senken. Auf unserer Rückseite werden wir sehen, wie der Sanabria-See immer kleiner wird und wie wir die Gelegenheit nutzen, um ein paar Fotos in voller Größe zu machen. Die Straße ist trotz ihrer Neigung glatt und verläuft durch eine Reihe von Zickzacklinien.


Unterwegs

Auf 1400 m Höhe finden wir Schnee auf der Straße. Zum Glück war es ziemlich weich, es gab kaum Eis und es war einfach, vorauszugehen.

Oben angekommen finden wir als erstes eine Reihe von Häusern, die zum Kraftwerk gehören. Hier beginnt eine Reihe von Feldwegen, die für Kraftfahrzeuge angepasst sind. Ihre Verwendung ist nur den Arbeitern der Zentrale oder mit Erlaubnis gestattet. Wenn wir der Spur folgen, werden wir schnell den ersten See finden, der völlig gefroren ist Pavón Lagunemit ihm Frailes Höhepunkt im hintergrund


Laguna del Payón

Ohne die Lagune zu überqueren, nehmen wir den Feldweg nach rechts, um eine Reihe kleiner steiler Hügel zu besteigen. Nach ungefähr 750 Metern erreichen wir die nächste Lagune, die viel größer als die vorherige ist und an einer ihrer Seiten aufgestaut ist. Die Mancas Lagune.


Unterwegs

Wir überqueren es vollständig und passieren den kleinen Damm. Im Hintergrund oben auf einem Hügel sehen wir mehrere Sehenswürdigkeiten und eine geodätischer Punkt Das ist der höchste Punkt, den wir erreichen werden. Von dort haben wir eine gute Aussicht auf die Moncalvo sowie die Bild Lagune.


Bild Lagune
Bild Lagune

Wir gehen zu dessen Ufer und nehmen eine westliche Richtung, bis wir einen Feldweg erreichen. Folgen wir ihm bis zum Garandones-Stausee und biegen Sie links ab, wir werden in die erste Laguna zurückkehren, die Pavón, einen kreisförmigen Querschnitt machen. Berühren Sie Zurück zu RibadeLake und wir werden es von den Kabinen der Zentrale aus tun und dort anhalten, wo die Rohre hinuntergehen.


Sanabria See

Praktische Daten

Wann gehen?

Es ist eine kalte Gegend im Winter mit milden Temperaturen im Sommer. Ideale Gegend, um ein Wochenende in den Bergen zu verbringen und die schöne Stadt zu besuchen Puebla de Sanabria. Zwischen den Monaten Dezember und März finden wir viele eisige Lagunen mit reichlich Schnee in den Bergen und in Sommer Wir werden viele Besucher haben, die die Laguna de machen Sanabria ein ideales Ziel für die Badezimmer.

Wie kommt man an?

Das Hotel liegt an der Autobahn A-52Es liegt zwischen Benavente und Ourense Puebla de Sanabria. Ab hier finden wir zahlreiche Hinweisschilder zum Sanabria See. An der Seite vorbei in Richtung Ribadelago, wir werden an der elektrotankstelle von ankommen Moncabril, wo wir das Auto verlassen und unsere Route beginnen.

Was soll ich anziehen?

Im Winter empfiehlt es sich, warme Kleidung, Gamaschen, Wanderschuhe, teilweise Steigeisen und sogar einen Eispickel mitzunehmen. Alles wird davon abhängen, wohin wir uns bewegen. Im Sommer ist es ratsam, Wasser, Sonnencreme und einen Badeanzug mitzunehmen, falls wir uns in einem See erfrischen möchten. Aber auch wenn wir im Winter unterwegs sind, gibt es immer Gebiete, in denen der Schnee knapp ist und wir ohne Komplikationen laufen können. Vergessen wir das nicht bei Fischlagune Er steigt mit dem Auto.

Wo schlafen?

In Puebla de Sanabria und Umgebung gibt es zahlreiche Hotels und Landhäuser, aber die gefragtesten im Sommer sind die herrlichen Campingplätze am Ufer des Sanabria-Sees.

Liste der Campingplätze:

  1. Puebla Island
  2. Camping el Folgoso
  3. Camping los Robles
  4. Campingplatz Peña Gullón

Video: Die schönsten Gletscherseen (Kann 2020).

Pin
Send
Share
Send
Send