Reisen

Was in 15 Tagen in Peru zu besuchen

Pin
Send
Share
Send
Send


Peru Es ist ein Land, das einen Besuch wert ist 15 tage Sicher werden sie uns nach und nach kennen. Unser Budget ist jedoch nicht unbegrenzt und unsere Ferien können nicht mehr als das Konto verlängert werden. Daher schlagen wir eine Reiseroute vor, um die speziellsten Ecken Perus für 15 Tage zu sehen, wobei wir uns hauptsächlich auf den Süden des Landes konzentrieren, da wir es für einen anderen Norden halten Reise.


Llanganuco Lagunen

Peru in 15 Tagen

Es ist ein echtes Kopfzerbrechen, zu definieren, was in 15 Tagen in Peru besucht werden soll, denn in Wahrheit gibt es so viele Orte, dass es uns leid tut, sie nicht aufgenommen zu haben, aber da die Zeit begrenzt ist und es physisch unmöglich ist, alles in nur zwei Wochen zu besuchen, haben wir Wir haben uns auf die wichtigsten touristischen Attraktionen konzentriert, von denen viele ein Muss sind.


Was in Peru in 15 Tagen zu sehen - Karte

Diese Reiseroute basiert auf einem sehr wichtigen Konzept und beinhaltet die kostenlose Anreise nach Peru. Daher die Verwendung von öffentliche Verkehrsmittel Es ist wichtig, auch wenn die Nutzung einer lokalen Tour an manchen Orten keine schlechte Option ist, was uns Zeit und Geld spart, wie zum Beispiel im Titicacasee.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Peru ist ein Land, in dem die Nutzung des Busses sehr verbreitet ist, da die Eisenbahn nicht sehr verbreitet ist. Es gibt regelmäßige Dienste von Busse Tag und Nacht zwischen den wichtigsten Städten und Touristenzielen. Die nächtlichen sind in der Regel von Luxus, ziemlich bequem und etwas teurer, aber wenn wir das bedenken Sie sparen eine Hotelnacht, Schließlich wird es billiger und Sie sparen viel Zeit, was bei einer Reise von nur 15 Tagen von grundlegender Bedeutung ist. Wir haben das Unternehmen genutzt Southern Cross, 18 US-Dollar zu 25$ je nachdem, ob Sie ein Bett oder ein Halbbett wählen und das Ziel klar ist ... Die Bettenoption ist erstklassig mit individuellem Fernseher ... also, wenn Sie schlafen gehen? Andere Firmen sind billiger, deren Kosten zum Beispiel für den Service Puno -> Arequipa geht raus zu 35 Sohlen. Alle diese Dienste sind in der Regel direkt und ohne Unterbrechungen. Wenn Sie also speichern möchten, müssen Sie dies wissen Sie werden viel Zeit verlierenEs gibt viel billigere Provinzdienste, aber sie machen tausend Zwischenstopps und mit nur 15 Tagen lohnen sie sich nicht.

Was in 15 Tagen in Peru zu besuchen. Unsere Reiseroute

Hier zeige ich Ihnen eine Reise, die in beginnen wird Cuzco und wird in der Hauptstadt von Peru enden, Kalk. Es ist wahrscheinlich, dass Peru die letztere Stadt betritt und verlässt. Ich empfehle daher, einen Inlandsflug von Lima nach Cuzco zu nehmen, um zusätzliche Zeit zu gewinnen. Trotzdem werden wir am Ende dieses Artikels einige Änderungen in der Reiseroute vorschlagen, falls Sie eine andere geben möchten farbe zu Ihrer Reise.

  • Tag 1 und 2 : Cusco und Umgebung
  • Tag 3 : Cuzco -Machu Picchu - Cuzco
  • Tag 4 : Ausflug nachheiliges Tal von Cuzco Nachts mit dem Bus nach Puno.
  • Tag 5 : Besuchen Sie die Allago Titicaca und eine der umliegenden Inseln. Übernachtung in Puno
  • Tag 6 : Nehmen Sie einen Bus von Puno nach Arequipa. Arequipa besuchen.
  • 7/8 Tag : Besuchen Sie von Arequipa aus den Colca Canyon oder machen Sie eine Wanderung durch die nahe gelegenen Vulkane.
  • Tag 9 : Nehmen Sie von Arequipa einen Nachtbus nach Nasca. Besuchen Sie die Nasca-Linien.
  • Tag 10 : Von Nasca geht es nach Ica, um die Wüste zu besuchen und eine Nacht unter dem Sternenhimmel zu verbringen.
  • Tage 11 und 12 : Nehmen Sie von Ica aus einen Bus nach Paracas und besuchen Sie am nächsten Tag das Reservat. Strand Strand… Bei Sonnenuntergang / Abenddämmerung fahren Busse nach Lima.
  • Tag 13 und 14 : Besuch in der Stadt Lima.
  • Tag 15 : kostenlos oder im Falle von Änderungen während der Reise zu verwenden.

 Siehe Ausflüge und Touren in Peru

Tage 1 und 2 - Besuch in Cuzco und Umgebung

Cuzco Es ist eine große Stadt, die an einem Tag besucht werden kann, solange wir bedenken, dass die Zeit schnell abläuft, wenn wir viele Museen und Kirchen betreten. Darüber hinaus hat nicht nur die Stadt eine hohe Anziehungskraft. Seine Peripherie wartet auf große archäologische Schätze, die wir als besuchen müssenSacsayhuaman ó Tambomachay.


Sacsayhuamán - der Aussichtspunkt von Cuzco

Tag 3 - Besuch von Machu Picchu aus Cuzco

Machu Picchu Es ist für viele das i-Tüpfelchen auf jeder Reise nach Peru und es ist nicht weniger wert. Es ist ein Ort, der sich in einer fantastischen, schwer zugänglichen Landschaft befindet, und deshalb ist der einzige "Standard" - und schnelle Weg, um zu den Ruinen zu gelangen, heute eine teure Eisenbahn. Diese können Sie bequem online buchen, indem Sie noch am selben Tag Hin- und Rückflugtickets kaufen. Natürlich kommt der erste Zug in der Regel gegen 9.10 Uhr an. Wenn wir also den Sonnenaufgang erwarten, müssen wir in der Stadt Aguas Calientes übernachten.


Was ist zu sehen in Machu Picchu

Die Anlage ist sehr groß und bietet die Möglichkeit, andere Wanderrouten wie den Aufstieg zum Huayna Picchu oder zum Machu Picchu-Berg zu unternehmen (beides nach vorheriger Reservierung). Wir können nicht beides am selben Tag tun und müssen berücksichtigen, dass der Aufstieg zum Machu Picchu-Berg erhebliche Anstrengungen und Zeit erfordert.

Wenn Sie mehr Informationen über diesen Ort suchen, hinterlasse ich Ihnen den folgenden Link über das, was in Machu Picchu zu sehen ist, das wir vor einiger Zeit veröffentlicht haben.

Tag 4 - Heiliges Tal

Es ist durchaus möglich, das Heilige Tal auf eigene Faust zu besuchen. Die Unannehmlichkeit ist immer das Wetter, also können wir einen Ausflug von Cuzco aus buchen, um diesen Ort zu besuchen und am selben Tag zurück zu sein und Orte wie zu besuchen Chinchero und sein berühmter Markt, die merkwürdigen Obstgärten von Morayweiß Maras Salinenund endet in den Ruinen von Ollantaytambo.


Salinas de Maras - Heiliges Tal - Peru

Weitere Informationen über das Heilige Tal von Peru finden Sie unter diesem Link.

Tag 5 - Titicacasee

Nachdem wir mit dem Nachtbus von Cuzco nach Puno gefahren sind, erreichen wir gegen 7/8 Uhr morgens das Ufer des größten Sees Südamerikas, genug Zeit, um in eines der Boote einzusteigen, die den See bis nach Puno befahren Taquile Island, vorbei an den schwimmenden Inseln des Uros. Am Nachmittag kehren wir zur Ruhe zurück und besuchen die Stadt Puno. Wenn wir dies noch nicht getan haben, kaufen Sie ein Busticket, um dorthin zu fahren Arequipa am nächsten tag


Schwimmende Inseln des Uros

Weitere Informationen: Titicacasee und die schwimmenden Inseln des Uros.

Tag 6 - Besuchen Sie Arequipa

Arequipa Es ist vielleicht eine der schönsten Städte in Peru, in der sich jeder Spanier aufgrund der historischen Spuren, die er während seines Aufenthalts hinterlassen hat, als sehr identifiziert fühlt. Orte wie seine Kathedrale, die Santa Catalina Kloster und seine zahlreichen Kirchen verdienen mindestens einen ganzen Tag.


Was in 15 Tagen in Peru zu besuchen

Tage 7 und 8 - Der Colca-Canyon

Wir sprechen von einem der tiefsten Canyons der Welt, der mehr als 4000 Meter tief ist. Trotzdem sind sie alle Zahlen und obwohl sie ein wunderschöner Ort sind, könnten wir sie meiner Meinung nach ignorieren, wenn wir andere großartige Schluchten des Planeten genauso kennen Colorado Canyon. Es ist jedoch ein idealer Ort, um das zu beobachten Condor, der größte Vogel der Welt, der unseren Himmel überquert.


Was in 15 Tagen in Peru zu besuchen

Um den Canyon zu erreichen, ist es am besten, einen Ausflug zu buchen, von dem aus wir abfahren ArequipaIch verbringe eine Nacht in der Schlucht.

Tag 9 - Die Nazca-Linien

Von Arequipa kommen wir mit dem Bus nach Nazca und von dort nehmen wir ein taxi zum flughafen, wo die flugzeuge alle 15 minuten abfliegen. Persönlich denke ich das Nasca Linien Sie verdienen keine Präsentation, da jeder jemals von ihnen gehört hat. Linien, die wir aus der Luft sehen müssen und es ist schwer zu glauben, dass sie vom Menschen gebaut wurden und zu welchem ​​Zweck.


Der Kolibri - Nazca-Linien von Peru

Weitere Informationen: die Nazca-Linien von Peru

Tag 10 - Die Wüste von Ica

Dieser Teil Südperus besteht hauptsächlich aus Wüsten mit sehr feinem Sand. Das von Ica und speziell der Ort, an dem die Huacachina Lagune Es ist das meistbesuchte, was eine Preiserhöhung aufgrund etwas eingeschränkter Unterbringung mit sich gebracht hat. Trotzdem ist sein Besuch etwas ganz Besonderes und erinnert uns an andere Wüsten wie die von Merzouga in Marokko

Tag 11 und 12 - Paracas mit der Option, das Reservat zu besuchen

An der Wüstenküste von Paracas gibt es eines der wichtigsten Schutzgebiete des Landes, in dem wir Tausende von Vögeln sowie verschiedene Arten von Seelöwen, Ottern und sogar Walen und Delfinen rund um die Insel beobachten können. Ein idealer Ort für Naturliebhaber.


Was in 15 Tagen in Peru zu besuchen

Weitere Informationen: Was in Paracas zu besuchen

Tage 13 und 14 - Lima

Die letzten Tage verbringen wir mit einem Besuch in der Stadt Lima.

Änderungen in unserer Reiseroute

Für den Geschmack der Farben und manchmal möchten wir unserer Reise einen anderen Blickwinkel geben und sie auf Aktivitäten konzentrieren, die mehr mit Abenteuer oder Sport zu tun haben. Peru kann uns dies natürlich mitteilen, und hier sind einige dieser Optionen, um die zuvor vorgeschlagene Reiseroute zu ändern.

Trekking in Arequipa anstelle des Colca Canyon (2 Tage)

Arequipa Es gibt mehrere Trekkingrouten, die für die erfahrensten Bergsteiger geeignet sind, sodass wir sie nicht leicht nehmen müssen. Routen, die Vulkane in 5000 und 6000 Metern Höhe besteigen, wie die Misti Vulkan von 5800m oder Chachani von 6082m. Von der freien Fahrt stiegen wir nach Chachani auf und es war vielleicht das, was uns an Peru am besten gefiel.


Aufstieg nach Chachani

Besuchen Sie den peruanischen Amazonas anstelle der Ica-Wüste und des Paracas-Reservats (2/3 Tage)

Von der Stadt Cuzco aus können wir einen Teil der Amazonasbecken am Fluss Madre de Díos gebadet, ebenso wie die Manu Reservierungen oder Puerto Maldonado. Wir haben jedoch immer die Möglichkeit, es zum letzten Mal zu verlassen und ein Flugzeug von zu nehmen Kalk In Richtung der Stadt Iquitos, in der Realität Amazonas. Das Erlebnis ist wirklich einzigartig.


Reisen Sie zum peruanischen Amazonas - Iquitos

Besuchen Sie Huaraz und Umgebung anstelle der Ica-Wüste und des Paracas-Reservats (3 Tage)

Huaraz Es ist die Hauptstadt der weißen Bergkette Perus und Ausgangspunkt für die besten Anstiege des Landes, wie zum Beispiel den Aufstieg nach Huascaran, der höchste Gipfel. Von hier aus können wir wunderschöne Orte wie die Lagunen von Llanganuco, den imposanten Pastoruri Gletscher oder die Ruinen von besuchenChavin de Huantar.


Pastoruri-Gletscher - Ein rezessiver Gletscher

Zu bekommen Huaraz Wir können einen Bettbus von Lima nehmen.

Flüge nach Peru

Hier verlassen wir Sie eine der besten Flugsuchmaschinen auf dem Markt, wo Sie die besten Preise für Flüge nach Peru finden können.

Suchmaschine für günstige Flüge nach Peru

Reiseversicherung

Für eine Reise wie diese ist es am besten, eine Versicherung abzuschließen. Iati bietet uns a Angebot für Anhänger Kostenlos reisen Reisen befreit Sie nicht von Unfällen, die einen Arzt, einen Transfer oder Medikamente erfordern. Spielen Sie es nicht. Überprüfen Sie die Reiseversicherung, indem Sie auf das Banner klicken, und Sie erhalten eine 5% in Ihrer Versicherung dafür, dass du Travel kostenlos liest. Wenn Sie weitere Informationen wünschen, klicken Sie hier.

Video: 15 Things to do in Cusco Travel Guide (Juni 2020).

Pin
Send
Share
Send
Send