Reisen

Singapur Merlion, das Symbol und die imaginäre Kreatur

Vor nicht allzu langer Zeit haben wir über Singapur und das gesprochen, was man auf dieser merkwürdigen Insel sehen kann. In diesem Artikel erwähnen wir kurz Merlion, die imaginäre Kreatur oder das Symbol Singapurs, die an einer Vielzahl von Orten entlang der Insel präsent ist. Heute wollen wir in Travel for free dieser merkwürdigen Figur, die fast mythologisch ist und den Geist der Stadt und ihrer Ursprünge widerspiegelt, eine kleine Hommage an sie zollen Fischerdorf.


Singapur Stadt

Eingebildete Kreatur

Tief im Inneren ist Merlion einfach ein imaginäre Kreatur Das ist der Ursprung der Stadt oder der Insel, auf der sich mehrere Fischerdörfer niedergelassen haben. Wenn er seinen Namen aufschlüsselt, bedeutet "Mer" das Meer und "Löwe" ist "singa", wie es sich bezieht Löwe auf der Insel Wenn Sie genau hinschauen, sprechen wir am Ende über eine Skulptur aus einem halben Löwen und einem halben Fisch.


Merlion Park

Die geschichte aus Singapur war schon immer mit seinen Nachbarn verbunden Indonesien undMalaysia und ihre Kulturen, obwohl heute 74% der Bevölkerung chinesischen Ursprungs sind. Nach dem Legende, der erste König der Malaien, Sang Nila UtamaBegeben Sie sich auf die Insel Bitan, um das Glück zu suchen, ein Ort, der heute bei den Menschen in Singapur sehr beliebt ist. Von dort traf er eine Insel mit weißem Sand, TemasekEin wahres Paradies, von dem es heute so gut wie nichts mehr gibt.

Während eines großen Sturms auf dieser Insel zwang die Situation den König, die gesamte Ladung, die das Schiff trug, zu starten, um nicht mitzusinken. Seltsamerweise hörte der Sturm nicht auf, bis er seinen warf Krone zum meer Einmal auf der Insel entdeckten sie eine seltsames Tier korpulent, rot, mit einem seltsamen Kopf und einer weißen Brust. Sein alter Berater teilte dem König mit, dass dieses Tier ein Löwe sein könnte, obwohl die Löwen zu diesem Zeitpunkt in dieser Region nicht mehr anwesend waren, und sie folgerten, dass es sich auch um einen Tiger handeln könnte. Der König sah es so faszinierend, dass er es für ein gutes Omen hielt und sich in dieser paradiesischen Region niederließ.


Singapur Stadt

Heutzutage ist Singapur ganz anders, es bleibt wenig vom Paradies übrig, obwohl es für den Touristen faszinierend ist, seine Wolkenkratzer zu sehen. Für die Nostalgiker, für die Liebhaber der Geschichte und der Natur ist Singapur ein Zeichen für den Fortschritt und die Fähigkeit des Menschen, an den schönsten Orten der Erde Zement zu verlegen und zu bauen. Heute müssen wir nur noch die Augen schließen und uns vorstellen, dass Singapur mit oder ohne Zement immer noch einen Besuch wert ist, obwohl es nicht mehr die Strände von blendendem Weiß gibt, wie sie in jenen Zeiten beschrieben wurdenSang Nila Utama.

Merlion Park

Die berühmteste Skulptur von Merlion befindet sich in der Fullerton Road, in Merlion Park, direkt vor dem Marina Bay Sands. Merlion wurde von entworfen Fraser Brunner und Baujahr 1964. Wenn wir über seine Abmessungen sprechen, misst Merlion 8,6 m und wiegt nicht weniger als 70 Tonnen.


Von den Marina Bay Sands

Wir erinnern uns noch an das Treiben der Stadt, die Menge rückt näher Merlion Park zu sehen, wie diese schöne Skulptur Wasser auf die Bucht wirft. Im Hintergrund eine der spektakulärsten Skylines der Welt und das Hotel, in dem sich der Pool mit der besten Aussicht auf die Stadt befindet. Ich weiß nicht, ob ich bei Tag oder Nacht bleibe, aber Singapur ist auf jeden Fall eine Stadt, die man besuchen sollte.

Praktische Daten

Wann gehen?

Die Monate April und Mai sind die heißesten und die feuchteste Jahreszeit dauert von November bis Januar. Dennoch ist zu jeder Jahreszeit eine gute Zeit, um Singapur zu besuchen. Darüber hinaus ist Singapur ein idealer Ort, um einen Zwischenstopp einzulegen, ein paar Tage zu verbringen und Ihre Reise durch Südostasien fortzusetzen.

Wie kommt man an?

Wenn Sie Singapur besuchen möchten, ist eines der Unternehmen mit der meisten Häufigkeit von Flügen und vor allem die von höchster Qualität Emirates. Einmal am Flughafen angekommen, ist der bequemste und billigste Weg, um ins Zentrum zu gelangen, die U-Bahn oder MRT, in Terminal 2, und in weniger als 30 Minuten sehen Sie Merlion

Wo schlafen?

Wenn Sie nach Luxus suchen und den spektakulärsten Pool der Welt genießen möchten, ist das Mandalay Bay Sands Ihr Zuhause. Wenn Sie nach günstigen Hotels suchen, müssen Sie in die Innenstadt fahren, um nach Little China oder Little India zu gelangen, wo sich die meisten Backpacker- oder Mid-Price-Hotels befinden.

Touren und Ausflüge in Singapur

Von Sentosa Island, Universal Studios, Touren auf Spanisch, einer Safari oder einem nächtlichen Besuch. Singapur bietet 1001 Möglichkeiten.

Siehe Touren in Singapur