Reisen

Rundweg der Garganta de los Infiernos (Jerte-Tal)

Route der Hells Throat. Da haben wir dieSierra de Gredos Wir hatten schon immer von einem Ort gehört, an dem sich endlose Wasserbecken bilden, die sich im Sommer ideal zum Abkühlen eignen. Das ist nichts Neues in dieser Bergkette, da wir viele an verschiedenen Orten lokalisieren können, aber was diese Kehle besonders macht, ist die Anzahl der Pools die nacheinander über mehrere Kilometer gefunden werden.


Los Pilones - Garganta de los Infiernos

Wir müssen bedenken, dass, um die zu erreichen Naturschutzgebiet der Höllenschlund Es ist nicht erforderlich, diese 15 Kilometer lange Strecke zurückzulegen. In der Tat parken die meisten Menschen, die nur ein Bad oder einen Snack genießen möchten, ihr Fahrzeug in der Nähe des Interpretationszentrum liegt ein paar Kilometer südlich der Stadt Jerte und von hier aus laufen sie ungefähr 2,5 / 3 kilometer, bis sie den wichtigsten punkt in der schlucht, den berühmten, erreichen Pylone. Persönlich denke ich, dass Sie viel verlieren, wenn Sie den Rest des Weges nicht zurücklegen, aber wenn das Gehen nicht Ihr Ding ist oder Sie nicht die notwendige Zeit haben, ist es keine schlechte Option, tun Sie einfach das Pylonroute.

Für diejenigen unter Ihnen, die die gesamte Umgebung sehen möchten, empfehle ich Ihnen, unsere Rezension weiterzulesen.

Die Schlucht der Hölle

Wo sind wir

Wir sind in der Stadt Jerte (Extremadura), der seinen Namen von dem Fluss erhält, der das Tal durchquert. Das Hotel liegt nur wenige Kilometer von der Hafen von Tornavacas und die charmante Stadt Ávila Boot. Dieses Gebiet ist vor allem im Frühjahr bekannt Kirschbäume die das Tal bevölkern, werden für kurze Zeit in Blüte gesetzt und das Tal wird in eine Blume gehüllt strahlend weiß.

Unsere Route

Unsere Route beginnt in der gleichen Stadt JerteInsbesondere auf der anderen Seite des Flusses neben einigen Hinweisen auf die Schlucht selbst. Die Wahrheit, die von verschiedenen Orten aus gestartet werden konnte, aber da es einfach war, ein Hinweisschild zu finden und darüber zahlreiche Parkplätze vorhanden waren, beschlossen wir, von diesem Punkt aus zu beginnen.

Der Anfang mag vielleicht nicht zu viel und das liegt daran, dass wir ein paar Kilometer auf einer halb asphaltierten Straße laufen müssen, die Zugang zu mehreren Höfen bietet. Sobald der letzte Abschnitt erreicht ist, wird er zu einer unbefestigten Straße und nur für Mitarbeiter vor Ort zugänglich.


Jerte-Tal - Höllenschlucht

Wie wir auf den ersten Fotos sehen können, wurde die Route im Herbst entwickelt, um die Wälder mit einem ganz besonderen Farbton zu sehen. Es ist schön zu sehen, wie Eichen, Kastanien und Steineichen den Boden mit Blättern pflastern. Wie auch immer, es gibt immer eine Wespe, die nicht nur die Umwelt genießt, sondern auch Kastanien aufsteht 😀 oder sich der Suche nach Unikaten widmet Pilzvor allem die Steinpilz.


Jerte-Tal - Höllenschlucht

Anfänglich ist die Straße, die so breit sein soll, einfach zu nehmen, noch mehr, wenn es Zahlen gibt Indikationen das macht ihren Verlust praktisch unmöglich. Wie auch immer, es gibt mehrere Abkürzungen, die markiert sind, um einen Teil der Straße zu verkürzen, und die von vornherein eine gute Option sind. Wenn wir sie jedoch nehmen, werden wir feststellen, dass sich die Steigung aufgrund der Geradeausfahrt viel mehr neigt.


Jerte-Tal - Höllenschlucht

Schließlich erreichen wir den höchsten Teil der Route, etwa 850 m Höhe (Collado de Tierra Blanca), wo sich die Vegetation ändert und die Eichen die vorherrschenden Bäume sind. Von hier aus gehen wir hinunter in Richtung Schlucht der drei Hügel ó Neue Brücke.


Höllenschlund

Einmal in der Neue Brücke Wir können die ersten Becken beobachten, die natürlich nur den Mutigsten zur Verfügung stehen, da im Herbst das Wasser sehr sehr kalt wird. Von hier sind es ca. 6 Kilometer bis zum Interpretationszentrum und ca. 3 zu den Pylonen der Höllenschlund.


Neue Brücke - Three Hills Gorge

Von nun an führt die Straße entlang des linken Flussufers praktisch bis zum Gebiet der Pylone. Mit nur ein paar recht leichten Anstiegen ist es eine recht bequeme Straße, und ich persönlich würde nicht empfehlen, vor dem Essen aufzuhören Höllenschlund. Es ist nicht mehr viel übrig und die Straße wird größtenteils bergab gehen.


Auf dem Weg zur Höllenschlucht

Einer der Punkte, die auf halber Strecke zu berücksichtigen sind, ist der Zusammenfluss des Schlucht der drei Hügel mit dem Schlucht des Hügels der Stuten. Du machst mit, sie bilden die Höllenschlund Im höchsten Teil wird es von zwei verschiedenen Stellen aus mit Wasser versorgt. Wir können das Problem haben, wenn wir den Fluss überqueren, da es keine Brücke gibt und es in Zeiten der Überschwemmung schwierig wird, ihn zu überqueren, es sei denn, wir ziehen unsere Schuhe aus und möchten ein wenig nass werden.

Wenn Sie Angst haben, zögern Sie nicht ... gehen Sie aus dem Weg und im größten Pool, direkt am Ende dieses Pools, gibt es eine Stufe, die ohne allzu große Schwierigkeiten überquert werden kann. Ich habe jedoch das Gefühl, dass mit dem auftauen Es kann viele Probleme geben und mehr als eines wird sich wenden.


Schlucht des Hügels der Stuten

Wie Sie in unserer Gruppe sehen können, gab es Leute, die sich entschieden haben, ihre Schuhe auszuziehen und zu Fuß zu gehen ... das Schlimme ist, dass, wenn Sie ein bisschen klein sind, das Wasser Ihre Taille erreichen kann ... Die Punkte, die eng erscheinen, zirkulieren so stark, dass Es gibt keine Möglichkeit, sie barfuß zu überholen.


Schlucht des Hügels der Stuten

Und nach 15 Kilometern Abstieg erreichen wir die Pylone und fast zur Zivilisation. Dieser Punkt ist jedes Wochenende sehr beliebt, besonders wenn wir ihn im Sommer besuchen, was sogar überwältigend sein kann. Die Wahrheit ist, dass es mit Sicherheit ein Paradies ist, wenn Sie einen ganzen Tag am Flussufer verbringen, baden, essen und ein entspanntes Nickerchen machen.


Pylone - Höllenschlund

In der Schlucht wurden Stahlgeländer installiert, um Unfälle zu vermeiden, wobei zu berücksichtigen ist, dass im Sommer der Fall viel größer ist, wenn der Fluss weniger Wasser führt. Und genau in diesem Teil können wir die Berühmten sehen Riesenmarmoriten. Fast perfekte kreisförmige Pools, die wie Whirlpools aussehen. Die Kessel entstanden aufgrund der Erosion der Steine, die vom Fluss gezogen wurden und die in Konkavitäten am Grund dieses Flusses eingeschlossen sind. Ihre kreisförmige Bewegung aufgrund der Strömung erzeugt diese seltsamen Formen.


Pylone - Höllenschlund

Nachdem wir die schöne Aussicht genossen hatten, hielten wir auf dem Weg an, um die Belohnung zu erhalten. Ein tolles Sandwich !! Für die Bequemsten gibt es auf der anderen Seite der Brücke zahlreiche Tische, an denen sie sich niederlassen können. Eine andere Sache ist, dass sie frei sind ...


Pylone - Höllenschlund

Beendete den Besuch bei die PyloneWir müssen den Weg einschlagen, der in der. endet Interpretationszentrum und das ist auch diejenige, die von denen benutzt wird, die ausschließlich die Pylone besuchen. Hervorheben eines Wasserfalls, der sich nach dem Verlassen der Pools am linken Flussufer befindet.


Höllenschlund

Im Interpretationszentrum sehen wir die ersten Autos und natürlich die typischen Strandbars Sie lachten, dass sie nur in der Hochsaison geöffnet sind. Dieser Teil der Straße wirkt etwas lang und verläuft vollständig auf einer asphaltierten Straße, die für alle Fahrzeugtypen geeignet ist. Es wird eine gute Zeit sein, die Obstbäume, die in der Region leben, abzuschalten und zu genießen KirschbäumeQuitten und Pfirsiche. Nach 1,5 km erreichen wir endlich den Startpunkt.

Praktische Daten

Wann gehen?

Es hängt davon ab, was wir wählen. Wenn wir baden wollen, müssen Sie auf jeden Fall zwischen Juli und August baden, obwohl es Leute gibt, die in den Monaten Juni, September und sogar Oktober baden Sommer von San Miguel.

Der Rest der Monate ist ruhiger, um die Wintermonate zu berücksichtigen, in denen sich auf dem Weg zahlreiche Eisschilde bilden können.

Wo übernachten

Wir waren im Region Vera, berühmt für seine berühmten Vera Paprika und seine schöne Landschaft. In diesem Fall wurden wir vom Portal eingeladen Tuscasasrural.com, ein Suchportal für Landhäuser sehr einfach zu bedienen und mit einer Vielzahl von Landhäusern. Unsere Wahl fiel auf die Finca Valvellidos in der Stadt Jaraíz de la Vera.


Finca Valvellidos

Dieses Landhaus verfügt über Zimmer und ländliche Apartments mit allen Annehmlichkeiten. Was uns persönlich am besten gefallen hat, war die Umgebung, in voller Natur und frei von der Hektik der umliegenden Städte.

Wo man isst

Darin Finca Valvellidos Es gibt ein Restaurant, für das wir keine Zeit hatten, aber es sah gut aus. Wenn Sie nach draußen gehen möchten, finden Sie in nur 2 Kilometern Entfernung das Jaraíz de la Vera und eine große Auswahl an Restaurants und Bars.

Was soll ich anziehen?

Es ist eine Strecke von 15 Kilometern, die Sie sehr schnell zurücklegen können. Alles hängt davon ab, wie viele Zwischenstopps Sie einlegen und wie viel Zeit Sie für das Essen aufwenden. Mit bequemen Schuhen brauchen Sie keine teuren Stiefel, aber wenn Sie Wasser, Sonnencreme, Sonnenbrille, einen Hut, Essen und Obdach haben, wenn es Winter ist, würde es ausreichen. Ahh und vergiss deinen Badeanzug nicht für alle Fälle ...

Alternative Routen?

Wenn Sie die Sierra de Gredos mögen, empfehlen wir Ihnen, diese Artikel in der Nähe der zu lesen Jerte-Tal:

  • Die Lagune von Nava
  • Der unbekannte geschälte Schnabel.
  • Route der 5 Lagunen in der Sierra de Bejar (Nachbar von Gredos)

Video: Laives - Alta via Leiferer Höhenweg Alto Adige-Südtirol Italy (Februar 2020).