Reisen

Besuch in Hverir (Geothermische Phänomene in Island)

Pin
Send
Share
Send
Send


All dem ist es bekannt Island Es ist eine Vulkaninsel, aber vielleicht nicht Hverir. Jedes Jahr tauchen einige Neuigkeiten auf, bei denen ein Vulkan seine Lethargie verlässt und beginnt, Lava und große Rauchsäulen freizusetzen. Damit gibt es viele Orte, an denen geothermische Phänomene mit Vulkanausbrüchen einhergehen.Hverir Es ist ein Beispiel von ihnen und ein Besuch an diesem Ort kann uns zum primitivsten Planeten der Erde befördern.


Besuch in Hverir, Island in seiner reinsten Form

Besuch in Hverir, Island in seiner reinsten Form

Island ist ein Land, in dem man schaut, wo man hinschaut, und das einen immer wieder in Erstaunen versetzt. Alles ist wirklich schön und vielleicht können wir nur sagen, dass es fast keine Bäume gibt. Der Grund für seine Schönheit liegt in seinem Klima und seiner Geologie. Ein raues Klima, in dem die Gletscher fast bis zum Meeresspiegel ansteigen und die Niederschlagsmenge hoch ist. Neben der Vielzahl von Flüssen und Bergen erhält die Landschaft dadurch ein einzigartiges Ganzes.

In unserem Kopf haben wir immer die Vulkane an warmen orten oder höchstens unter riesigen eisschichten, die daher für das auge unsichtbar sind. Ähnliche Orte gibt es nur wenige auf der Erde, nur Neuseeland oder bestimmte Teile Chiles, Russlands und Kanadas ähneln sich. Aber da Island enorm zugänglich ist, ist es heute sehr in Mode.

Hverir geothermische Zone

Hverir ist eine geothermische Zone im Norden Islands. Ein paar Kilometer von der Volcan Ktrafla und der Myvatn See. Wie so oft in vielen Teilen des Landes ist die Anreise mit dem eigenen Fahrzeug die beste Option, da die öffentlichen Verkehrsmittel stark eingeschränkt sind und es möglicherweise nicht verdient, hier anzuhalten, wenn der nächste Bus viele Stunden später fährt. Der Grund ist einfach, die Unterkünfte sind kilometerweit von hier entfernt.


Besuch in Hverir, Island in seiner reinsten Form

Das Auto steht auf einer Promenade und ist frei zugänglich. In vielen Fällen wird es von einer dichten Rauchschicht verdeckt, Frucht der Fumarolen, die es umgeben. Das ist der Grund, warum sich viele Besucher dafür einsetzen, das zu sehen Fumarolen, die Schlammbecken und gelegentlich kleine Geysire. Nur wenige wagen sich in die nahen Hügel wie die Namaskard, die wir sehr empfehlen.


Besuch in Hverir, Island in seiner reinsten Form

Als wir den Tag besuchten, war es ziemlich windig und gelegentlich fiel etwas Wasser. Dies zusammen mit dem Dampf und dem kalten Regen verursachte einen dichten Rauch, der den Bereich in kurzer Zeit bedeckte. Dies zusammen, dass das Hauptgebiet in nur 20 Minuten zu sehen ist, ermutigte uns, einen kleinen Wanderweg zu machen, der zu den Bergen aufsteigt, die es umgeben.


Besuch in Hverir, Island in seiner reinsten Form

Anfangs wirkte alles idyllisch. Wenige Leute auf dem Weg und die Aussichten versprachen viel. Aber natürlich ist das vulkanische Terrain etwas Besonderes und normalerweise sind seine Hänge von feinem Kies bedeckt, der leicht abrutscht oder, schlimmer noch, den Fortschritt behindert.


Besuch in Hverir, Island in seiner reinsten Form

Obwohl wir 3 Schritte machen müssen, um uns nur 2 vorwärts zu bewegen, erreichen wir die Spitze des Berges, dieNamaskard Auf dem Gipfel befindet sich ein kleiner Aussichtspunkt, an dem kaum 6 Personen sitzen und der Wind in völliger Freiheit weht.


Besuch in Hverir, Island in seiner reinsten Form

So viel Freiheit musste uns zwingen, aus der Wolke, in der wir uns befanden, herauszukommen, um so schnell wie möglich herunterzukommen, da eine große Menge Wasser vom Himmel fiel. Dinge, die in Island passieren und an die man sich nicht gewöhnt.

Praktische Daten

Wann fahren nach Hverir?

Schnee ist in diesem Gebiet im Winter sehr verbreitet, so dass es einen Großteil des Gebiets abdeckt. Es wird empfohlen, es im Sommer und Herbst zu besuchen.

Wie komme ich nach Hverir?

Hverir liegt in Islands Ringstraße. In der Nähe der Stadt Reykjahliô und ungefähr 55 Kilometer vonHussvik, die Walhauptstadt Islands.

Wo soll man in der Nähe von Hverir übernachten?

Die Optionen gehen in die Stadt Reikhalíò am Fuße des Sees Myvatn.

  • Eldá Guesthouse: eine der „billigsten“ Optionen in der Gegend. Nichts großartiges.
  • Vogar Travel Service: gemütliches Hotel mit Campingplatz.
  • Reynihlid Hotel: eine der besten Optionen in der Gegend und mit guter Aussicht auf den See.

Sollten wir zahlen, um Hverir zu besuchen?

Nichts Es ist völlig kostenlos.

Gibt es noch etwas zu sehen in der Gegend?

Wir empfehlen den Besuch des elcrater Viti, ganz in der Nähe von Hverir.

Reiseversicherung

Für eine Reise wie diese ist es am besten, eine Versicherung abzuschließen. Iati bietet uns a Angebot für Anhänger Kostenlos reisen Reisen befreit Sie nicht von Unfällen, die einen Arzt, einen Transfer oder Medikamente erfordern. Spielen Sie es nicht. Überprüfen Sie die Reiseversicherung, indem Sie auf das Banner klicken, und Sie erhalten eine 5% in Ihrer Versicherung dafür, dass du Travel kostenlos liest. Wenn Sie weitere Informationen wünschen, klicken Sie hier.

Pin
Send
Share
Send
Send