Reisen

Was ist zu sehen in Aracena (Huelva und die Grotte der Wunder)

Pin
Send
Share
Send
Send


Der Norden von Huelva ist eine dieser Ecken, die viel Spiel geben. Aracena, der Exponent des nördlichen Hochlands, ist die perfekte Verbindung, um einen Urlaub in dieser Ecke Andalusiens zu verbringen, wie wir es für mehrere Tage in einem perfekten Frühling getan haben.

Der Norden von Huelva

Huelva ist mehr als ein Strand

Für viele ist Huelva ein Strand, aber der Norden, besonders im Frühling, ist eine grün-grüne Farbe, die mit so emblematischen Orten wie mithalten kann Asturien. Als wir diesen Ort in Andalusien mit dem Auto erreichten, hatten wir immer einen Moment Zeit, um unterwegs anzuhalten, da die Landschaft majestätisch ist. Die Weide im Norden von Huelva ist wunderbar, und diese grünen Berge und dichten Wälder bringen Ihre Kamera zum Brennen.


Aracena
Dehesas de Huelva - Eiriz

Wenn man durch einen solchen Ort fährt, möchte man Kilometer machen. Sobald Sie Autos, Menschen und in jeder Ecke finden, gibt es immer eine Überraschung, eine Überraschung, bei der die Natur immer auffällt. Aber nicht alles ist Natur in dieser Ecke von Huelva, es ist auch der Schinken, da wir über das Gebiet von Jabugo und so schöne Dörfer wie Aracena sprechen, wo sein Schloss, das Kloster / Hotel und natürlich die Grotte der Wunder Exponenten sind von einem bestimmten Gewicht, um diesen Ort als Ihr nächstes Ziel zu setzen.

Was in Aracena zu sehen

Rundgang

Aracena, so viel von der Dörfer im Norden von HuelvaEs ist eine Stadt, in der man zwischen riesigen Hängen und weißen Häusern spazieren kann. Häuser, in denen sie glücklicherweise perfekt in der Farbe erhalten sind, die eine solche Harmonie verleiht und der Hitze entgegenwirkt. Es erinnert uns an die weißen Städte von Cádiz, aber mit einem bestimmten Stil, vielleicht wegen des guten Schinkens, der an diesen Orten existiert :).

Sie müssen gute Beine haben, um Aracena zu bereisen, besonders wenn Sie mutig sind und sich dazu entschließen, zu Fuß zu klettern Schloss, aber mit so viel engen Straße und Film Gasse, es mit dem Auto zu bereisen, ist ein echtes Sakrileg. Wir beginnen an einem ganz besonderen Ort, an dem wir gewohnt haben, dem ursprünglichen und besonderen Kloster von Aracena, wo wir dann erklären werden, wie es ist und welche Geschichte es hat.


Aracena

Eines der Dinge, die Aracena am meisten auffielen, war, dass es kaum Asphalt gab, etwas, das ihm eine andere Note verleiht. Die Straßen sind Kopfsteinpflaster oder gepflastertDies verleiht der Stadt einen besonderen Stil, der es neben den weißen Fassaden erforderlich macht, Aracena mit Ja oder Ja zu sehen.

Neben dem Aracena-Kloster befindet sich das Santo Domingo Platz, mit der Eremitage von Santo Domingo im Hintergrund. Wenn Sie zum Kloster zurückkehren und die Straße von Jesus und Maria hinaufgehen, erreichen Sie das Kirche Mariä Himmelfahrt, einer der größten in der Stadt und mit Blick auf die Burg. Dieser Ort wird die Plaza Alta genannt und ist so hoch, da man von dort aus einen Hügel hinunter muss, die Francisco Rincón Street, von der mehr als ein Bergsteiger geträumt hätte :).


Aracena
Aracena

Neugier: Seit 1670 wird sonntags im Oktober um 6 Uhr morgens zu Ehren der Virgen del Rosario gebetet

In diesem Teil von Aracena können wir auf beide zugreifen Platz Marquis de Aracena wie bei Schinkenmuseum was das Spektakuläre betrifft Grotte der Wunder, eines der wichtigsten Wahrzeichen, das man in Aracena gesehen haben muss, da es eine der beeindruckendsten Höhlen ist, die wir je gesehen haben. Die Höhe, die Beleuchtung, die Wassermenge und die Farbe der Wände sind etwas von einer anderen Welt, es ist sensationell. Ein Ort der Kategorie, kein Zweifel.


Aracena
Grotte der Wunder

Aus der Grotte der Wunder Sie können das Schloss zu Fuß erreichenEin Ort, der die mittelalterliche und befestigte Ära von Aracena widerspiegelt. Es ist eine gute Piste, aber von dort ist es der beste Zugang für Fußgänger, so dass der Aufstieg nicht so schwer ist. Die Ansichten und die Schlosseingang Es ist das Beste von Aracena. Sie können das Innere nur mit einer Führung für 2,5 € betreten, aber es reicht aus, wenn Sie die Mauer, die Schlosskirche und den Eingang, die herausragendsten Punkte, besichtigen. Im Inneren der Burg, wo nur noch Ruinen sind, kann man eine Zisterne und alte arabische Siedlungen sehen.


Eingang zum Schloss von Aracena
Von der Burgmauer

Sicherlich verlassen wir auf unserer Route einige wichtige Punkte von Aracena, aber Vorsicht, Aracena selbst ist ein Denkmal, und nur durch seine Straßen zu gehen, ist eine echte Belohnung.

Drei magische Orte von Aracena

Das Kloster von Aracena

Es ist ein altes renoviertes Kloster von 17. Jahrhundert, ein Kloster, das von bewohnt wurde Nonnen schließen bis 1975.

Mutter Trinidad, die heute gesegnet wurde, war die Gründerin des Klosters. Sie lebte in dem was heute ist Zimmer 24Obwohl sie vor der Entstehung dieses Komplexes gestorben ist, hat sie das Land bewohnt, in dem er gebaut wurde, da zu dieser Zeit mehrere Häuser dem Kloster angegliedert waren.


Hotel Convento de Aracena
Hotel Convento de Aracena

Kurz nach seinem Tod waren sie 15 Nonnen diejenigen, die das Kloster "eingeweiht" haben und sich für immer darin einschließen. Als gute Abschlussnonnen hatten sie strenge Zeitpläne und widmeten sich bis 1975 dem Handwerk, der Hausarbeit oder dem Gebet Keramikfabrik nicht in der Lage zu sein, die Schulden zu tragen, die sie angesammelt haben. 2013 wurde es das Hotel, das wir heute genießen können und das es nicht in Trümmer fallen ließ.

Sie wir empfehlen dass Sie die Kirche besuchen, die sich links von der Rezeption befindet und im Hintergrund die Sakristei. Oben sehen Sie die Chor und auf der anderen Seite des Hotels den spektakulären Pool, was für eine Aussicht es hat! Kreuzgang, das mehrere Räume gibt und wo sich zwei der drei Brunnen des Klosters befinden.

Der dritte Brunnen ist nie ausgetrocknet, und ich helfe den Menschen in Aracena, in Zeiten der Dürre zu überleben

Wenn Sie bleiben und Sie können wählen, die Zimmernummer 9 Es ist das schönste, das sich auf der Höhe des Chores befindet. Es hat auch eine Menge Charme, die dem Kreuzgang geben, wie wir es genießen konnten.



Hotel Convento de Aracena

Schließlich bleiben oder nicht, es lohnt sich, einen Besuch abzustatten Gin Tonic in seiner Bar, die sich unter dem Chor befindet, oder im Restaurant, in dem sich der Garten der Nonne befand.

Die Weiden

Sie sagen, dass der Frühling das Blut verändert, weil hier dasselbe passiert, nur mit dem Feld. Wenn es im Sommer gelb ist, kommt der Frühling wechselt zu einer tiefgrünen Farbe. Die Steineichen und Korkeichen sowie die bunte Blume prägen diese charakteristische Landschaft, in der das iberische Schwein lebt. Denken Sie daran, dass Huelva und speziell Jabugo, ist berühmt als eine der 4 Stückelungen des iberischen Schinkens.


Dehesas de Huelva - Eiriz

Eine große Anzahl von Besuchern besucht dieses Gebiet, um möglicherweise das zu probieren bester iberischer Schinken der Welt und wenn Sie ein gutes Bein kaufen möchten, empfehlen wir Ihnen, Eriz zu besuchen, ein kleines Weingut, in dem es einen der besten Schinken der Region gibt.

Die Grotte der Wunder

Mit mehr als 2 km Galerien und nicht weniger als 1,2 km zu besuchen, ist die Grotte der Wunder eine der schönsten schönsten Höhlen und Sicht auf Spanien und Europa. Sie sind seit 1914 für die Öffentlichkeit zugänglich und Sie können Formationen von Stalaktiten und Stalagmiten sehen, die wunderschöne Lounges bilden. Besonders hervorzuheben sind der Große See, die Glaswaren Gottes, der Brilliant oder der Smaragd.


Grotte der Wunder
Grotte der Wunder

Die FührungEs dauert ungefähr 50 Minuten und der Eintritt kostet 9 €. Es besteht die Möglichkeit, zusätzliche Ecken für 20 € zu sehen. Wir empfehlen, dass Sie Tickets online kaufen, da es Besuche gibt, die mit dem Schloss oder dem Schinkenmuseum kombiniert sind.

In der Hochsaison reservieren. Besuche sind auf 1.000 Personen pro Tag begrenzt.

Praktische Daten

Vor der Abreise nach Andalusien

  • Suchen und vergleichen Sie Flüge zum besten Preis
  • Lonely Planet Reiseführer
  • Flughafentransfer
  • Autovermietung fand einen Rabatt von 15%
  • Die besten Ausflüge in die Umgebung

Wie kommt man an?

Aracena ist etwas mehr als 1 Stunde von Sevilla und anderthalb Stunden von Huelva entfernt. Ab Madrid 5h, aber auf einer Reise mit viel Charme durch die Landschaft, die Sie unterwegs entdecken. Siehe auf Google Maps.


Aracena

Wo schlafen?

Wir können nur denjenigen empfehlen, in dem wir geschlafen haben, da das Aracena Convent aufgrund des Raums, der Servicequalität und der Geräumigkeit und Kategorie der Zimmer zu den besten Unterkünften in Aracena zählt.

Wo man isst

  • Kloster von Aracena. Es hat ein Restaurant mit einer lokalen und modernen Fusion. Probieren Sie Ziegenkäseeis oder Humus
  • Montecruz Restaurant. Sie haben einige der besten Tapas in Andalusien, scheitert nie
  • Jacaranda in Higuera de la Sierra. Obwohl außerhalb von Aracena ist es einen Besuch wert, da es eines der besten in der Region ist


Video: La Gruta de las Maravillas Aracena, Huelva The Cave of Wonders Aracena, Huelva (Juni 2020).

Pin
Send
Share
Send
Send