Reisen

Eine multisensorische Whiskyverkostung in Madrid

Pin
Send
Share
Send
Send


Eine multisensorische Verkostung von Whisky in Madrid. Mit der Hand von Logonbrands haben wir eine sehr originelle Veranstaltung im Studio Pradillo 54 in Madrid besucht. Eine Whiskyverkostung der besonderen Art oder eher multisensorisch, begleitet vom Geiger Ara Makilian zum Klang eines der besten Whiskys der Welt,Glenfiddich. Von diesem Moment an ist es an der Zeit, ein Apostel, Fan oder Anhänger seiner 3 großartigen Referenzen zu sein, seiner 12-, 15- und 18-jährigen Whiskys, die uns die ganze Nacht nur durch Riechen und Schmecken ermutigten.


Whiskey-Verkostung

Ein bisschen Geschichte

Brennerei Glenfiddich Es wurde 1886 von William Grant in Dufftown, Schottland, im Tal des Robbie Dhu River gegründet. Der erste Tropfen Whiskey Glendfiddich Er ließ die Destillen der Brennerei an Weihnachten von 1887.

Nach den schwierigen Momenten der 1960er und 1970er Jahre wurden viele kleine unabhängige Brennereien gekauft oder verließen das Geschäft. Um zu überleben, baute William Grant & Sons seine Getränkeproduktion aus und führte Werbekampagnen ein, ein Besucherzentrum und seit 1957 die Scotch Whiskey abgefüllt in seinen unterscheidenden dreieckigen Flaschen.

Glenfiddich ist auch berühmt für das Symbol von Hirsch, Symbol verwendet, weil Glenfiddich auf Gälisch Hirschtal bedeutet.

Ein Abend, an dem Malt Whisky und Musik die Stars waren

Zu Beginn des Abends wurden die Geschichten, die sich hinter jedem Jahrgang verbergen, durch Bilder erzählt, die durch den Raum projiziert wurden, wodurch eine einzigartige Atmosphäre geschaffen und vor allem etwas geschaffen wurde ErwartungEine Erwartung, die noch größer war, als der Musiker eintrat Ara Makilian zum Klang seiner Geige und seiner charakteristischen Musik.


Ara Makilian

Sie haben nicht die Möglichkeit, die Hauptstars des Tages zu probieren Glenfiddich. Es handelt sich um Whiskys von 12, 15 und 18 Jahren, die aufgrund ihrer Aromen und weichen Aromen perfekt alleine getrunken werden können, um ein Whisky zu sein, und die auch mit nichts gemischt werden müssen oder sollten.

Über Ara Makilian

Armenischer Herkunft, aber geboren in der LibanonAra Makilian begann schon in jungen Jahren mit dem Geigenspiel aus der Hand seines Vaters. In seiner Kindheit verbrachte er große Zeit in Luftschutzräumen, um Musik zu studieren, weil es in seinem Land zu Konflikten kam, die seine Karriere als Musiker nicht beeinträchtigten. Ara hat viele weltbekannte Wettbewerbe gewonnen, den ersten im Jahr 1987.


Mit Ara Makilian

Wegen seiner tiefen Wurzeln Armenisch Der Stil seiner Musik erinnert uns an Mitteleuropa, die Zigeuner- oder arabische Gemeinschaft, ja, immer mit seiner persönlichen Note, die ihn auf der ganzen Welt berühmt gemacht hat.


Ara Makilian

Indikationen für eine gute multisensorische Verkostung

  1. Beobachten Sie und lassen Sie sich von den Empfindungen mitreißen, fühlen Sie!
  2. Experimentieren Sie mit Ihrer Nase und entdecken Sie Aromen und Nuancen von Obst, Torf oder Holz.
  3. Lassen Sie sich vom Geschmackssinn mitreißen, probieren Sie einen kleinen Schluck von jedem Jahrgang.
  4. Und schließlich das Ohr, das ewig in den Verkostungen vergessen wurde, aber mit ihm die Noten wie Phantasie und Ausarbeitung klingen.

Es wird gesagt, dass wir in Maßen trinken, aber mit einem Whisky dieser Qualität weiß ich nicht, natürlich war ich immer ein Gin-Liebhaber, aber ich fürchte, dass seit heute ein neuer Freund in meinem kleinen Schatzschrank ist ...

Pin
Send
Share
Send
Send